Microsoft, Yahoo, Sun und MySQL – Die wahre Geschichte!

Hab einen lustigen Artikel über zwei viel diskutierte Ankündigungen des letzten Monats auf dem Ineternet-Markt entdeckt.

und den Artikel übersetzt:

Eines Tages liest Scott McNealy, der Gründer von Sun in der Zeitung, dass die Nutzung von Java abnimmt, der Grund dafür ist ein Etwas, das ‘The LAMP Stack’ genannt wird. Wütend ruft er seinen Finanzbuchhalter an.

Scott: “Zunächst einmal: Ich weiß, dass die Geschichte mit Java eine schlechte Idee war! Und nun sehe ich nur einen Ausweg: Wir müssen dieses LAMP kaufen!!!
Finanzbuchhalter: „Ein Sekunde bitte; LAMP ist kein Unternehmen. Es ist ein Akronym (Abkürzung). Es ist Linux, Apache, MySQL und PHP”
Scott: Dann kauf mir Linux!
Finanzbuchhalter: Aber wir haben doch das Dingsbums, Solaris…
Scott: Dann kauf mir Apache!
Finanzbuchhalter: das ist auch keine gute Idee, denn Apache ist eine ehrenamtlich arbeitende Organisation. Es gibt bei den nichts zu kaufen“
Scott: Dann kauf mir MySQL!
Finanzbuchhalter: Wir beschäftigen uns aber nicht mit Datenbanken
Scott: “ MySQL ist eine Datenbank?”
Finanzbuchhalter: Leben Sie eigentlich hinterm Mond?
Scott: Das ist großartig; ich kann LAMP haben UND gleichzeitig Oracle in die Suppe spucken! So machen wir es!“

und so kam es dann auch

Keine zehn Tage später: Steve Ballmer, der Microsoft CEO liest eines schönen Morgens das CIO Magazin und entdeckt dort einen Artikel über ein interessantes Ding, das PHP heißt. Diese Ding erregt bei ihm ein so hohes Interesse, dass er gleich Bill Gates anruft.

Steve: Hey Bill, hast du schon etwas über ein PHP-Ding gehört?
Bill : “Pee Age Pee? (auf engl. klingt es wie eine Art Inkontinenz) Du bist doch noch gar nicht so alt, oder?
Steve: “Wie bitte? Warte mal. Nein! Es IST eine Programmiersprache, und offenbar besser als unser ASP.NET
Bill: “Wen kümmerst, dass das Ding besser ist. Ich meine, wir haben letztens das schlechteste Betriebssystem aller Zeiten herausgebracht und sind immer noch Marktführer„
Steve: “Ich weiß nicht Bill … erinnere dich doch an damals und die Geschichte mit dem Internet Ding. Wir haben nichts darüber gewusst und was war los, wir haben ganz klar den Zug verpasst!“
Bill: Na Gut. Aber wir haben es doch ganz gut gelöst? Schechter Browser, höchster Marktanteil, ist das nichts?
Steve: “Ja wir haben es geschafft, aber erinnere dich doch an die Geschichte mit „mp3“. Wir haben nichts geahnt bis es zu spät war!“
Bill: “Wir haben aber doch diese Sache auf die Beine bekommen. Wir haben mit ZUNE, den schlechtesten Mp3 Player herausgebracht. Aber stimmt, irgendetwas scheint da schief gelaufen zu sein, wir sind in dem Segment nicht Marktführer geworden. Hmm, wir waren hier wohl zu schlampig gewesen!“
Steve: “Vielleicht sind jetzt andere Zeiten angebrochen. Vielleicht sollten wir eine andere Strategie einschlagen?“
Bill: „OK, dann lass uns mal PHP kaufen“
Steve: “Das ist aber kein Unternehmen. Die Microsoft Encarta sagt, dass PHP von Rasmus Lerdorf geschrieben wurde“
Bill: “Dann stellen wir ihn bei uns ein”
Steve: “Ich habe es versucht. Er will nicht mit uns arbeiten. Ich verstehe ihn, er arbeitet immerhin für Yahoo.“
Bill: “Dann werden wir wohl Yahoo kaufen müssen”

und so könnte es kommen

hier lang zum Original klicken

andere Blogger zum Thema:
Basic Thinking
Selbständig im Netz
SEO NEWS
WIWO
peruns blog
Maol.ch
Web Watcher
fiket

Leave a Reply